Die Fab Four für Ihr Contentmarketing

  in Blog

Es gibt vier Arten von Content: Earned Content, Owned Content, Paid Content und usergenerierter Content. Schöpfen Sie mit dem Contentmarketing das Potenzial jedes einzelnen Themas aus, indem Sie es unter den verschiedenen Blickwinkeln in allen Contentarten spielen. Damit Ihnen das gelingt, finden Sie hier einen Überblick.

  • Das haben Sie sich verdient!
    Der Earned Content findet seine Entsprechung in der PR-Arbeit. Als Unternehmen bereiten Sie die Themen vor und bieten sie an. Die Veröffentlichung in Fachzeitschriften und relevanten, fachspezifischen Portalen müssen Sie sich verdienen: durch gut aufbereitete Informationen mit Nachrichtenwert, durch relevante Hintergrundinformationen, sachlich, informativ, journalistisch.
  • Content Marke Eigenbau
    Der Owned Content gehört – wie der Name schon sagt in jeder Hinsicht Ihnen. Ob analog oder digital, hier geht es darum, die ausgewählten Themen für jeden Kanal passend aufzubereiten. Überlegen Sie, wo Sie ein Angebot mit Tiefe und Breite schaffen wollen und wo ein Teaser genügt, um dem Thema die nötige Aufmerksamkeit zu verschaffen. Wesentliche Plattformen: Broschüren und Kataloge, Kundenzeitungen und Newsletter, Anwendungsbeispiele – und natürlich die Messeeinladung in Print- und Onlineversionen.
  • Sorgen Sie für die Extra-Portion Aufmerksamkeit
    Um ein Thema nachhaltig zu platzieren, sollten Sie auch die klassische Werbung mit Anzeigen und Bannern berücksichtigen. Paid Content ist Ihre Speerspitze im Ringen um die Aufmerksamkeit von Kunden und Interessenten. In der contentgesteuerten Messekommunikation werden hier die Ankerpunkte gesetzt, um auch in allen anderen Kanälen besser wahrgenommen zu werden.
  • Lassen Sie Ihre Kunden ran
    Der usergenerierte Content ist der unberechenbarste Mitspieler im Quartett. Öffentlich sichtbare Reaktionen von Kunden und Interessenten können sehr wertvoll sein, schaffen sie doch Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Sie sollten aber für sich herausfinden, ob Ihr Unternehmen über ausreichende Ressourcen und ein verbindliches Regelwerk verfügt – dies sind unabdingbare Voraussetzungen für die Einbindung von Social Media ins Contentmarketing.
Neueste Beiträge

Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"

Contentstrategie für Messekommunikation